Kiez Mapping-Remise

In einem künstlerischen Workshop-Format mit Schüler_innen aus der 456O entstand ein Kiez-Mapping-Projekt. Das KIEZ/MAP erfasst diverse Orte, Institutionen und Geschäfte mit sozio-kulturelle Relevanz für die Schüler_innen und für ihren Kiez.

Das KIEZ/MAP wurde von Schüler_innen der 6. Klasse gemeinsam mit den Künstler_innen konzipiert und anschließend als Schnitzeljagd mit Storytelling-Elementen mit der ganzen Klasse durchgeführt.

Ziel war es, eine wertfreie, offene, sparten- und themenübergreifende Karte des Schulgebiets mit historischen und erfundenen Geschichten zu erarbeiten und dafür Orte zu finden, die für ein zugewandtes Leben miteinander im Kiez stehen.

Kiez-Mapping 2020

von Workshop Teilnehmer_in

Kiez-Mapping 2020

von Workshop Teilnehmer_in

Hans-Carossa-Gymnasium SLK II

Ausgangspunkt der Projektwoche mit der Sprachlernklasse II am Hans-Carossa-Gymnasium war die von den Teilnehmer_innen mitgebrachten persönlichen Objekten. Diese wurden in ihrer materiellen und symbolischen Dimension untersucht, um damit verbundene persönliche Geschichten zu erzählen. Wir kamen der Kraft der eigenen Geschichten und der Mehrsprachigkeit näher und lernten dazu über das Potential der eigenen Positionierung und des historischen Wissens. Mit einer Schnitzeljagd durch die Schule, performativen Übungen, Zeichnen und Malen, Ton- und Videoaufnahmen entwickelten die Teilnehmenden künstlerische Geschichten um die Objekten. Am Ende haben die Teilnehmer_innen einen eigenen Ausstellungs-Parcours durch die Abläufe der Projektwoche für Mitschüler_innen gestaltet.

Hans-Carossa-Gymnasium SLK II

von Workshop Teilnehmer_in

Kickoff: Hör x zu!

Bildung aus der Perspektive junger Menschen

Bei der Auftaktwoche hat “Hör x zu!” den ersten Podcast mit Katie Lee Dunbar and Qwigo Ly erstellt. Hier ist das Ergebnis dieser Woche, in der wir gemeinsam kritische Fragen entwickelt und radikale Zuhörmethoden angewandt haben, um gemeinsam einen Podcast zu erstellen:

Was ist deiner Meinung nach am Wichtigsten, um sichere, mutige Räume in Klassenzimmern zu schaffen? Was können Lehrkräfte anders machen und wie können Schüler_innen für sich selbst und füreinander einstehen?

In dieser Episode wollen wir versuchen, diese und andere Fragen zusammen mit unseren wundervollen Gäst_innen zu beantworten. Wir werden einige unserer Geschichten, Erfahrungen und Ratschläge teilen und hoffen, dass sie dich inspirieren, ein besserer Ally zu sein! Hier geht’s zum Podcast:

https://www.mixcloud.com/ReflektorRadio/h%C3%B6r-x-zu-episode-1-mit-kollektiv/

Mehr über hör x zu und aktuelle und künftige Projekte: https://www.instagram.com/mitkollektiv/?hl=en

hör x zu podcast-snippet: how we make this a brave space

von hör x zu